J+
JARMUSCHEK + PARTNER

MICHAEL MERKEL - AUSSTELLUNGEN

MICHAEL MERKEL

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

 

2016
Institut für Geowissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität, Jena

2014
Koganecho Symphony, Rahmenprogramm der Yokohama Triennale, NZU Gallery, Yokohama, Japan

2013
Die Stadt dazwischen, Stuwertinum, Dresden (mit Sarah Weiselowski)

 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2017
PAPER POSITIONS, Bikini Berlin, Berlin
Exploration: Landscape, Jarmuschek+Partner, Berlin
Jesus reloaded, Kabinett Kunsthaus Apolda Avantgarde

2016
Die Deutschen kamen nicht, Kunsthaus Dresden
7. Bauhaus Essentials, Kulturfabrik Apolda
Positions Berlin, Jarmuschek+Partner, Berlin und marke.6, Berlin
Boesner, Projektraum, Baumwollspinnerei Leipzig
Breslau persönlich. Biografische Blicke auf die Kulturhauptstadt 2016, Haus Schlesien, Königswinter
Working Situation, Streitfeld-Projektraum, München
Once Upon A Time, Galerie Jarmuschek+Partner, Berlin
Transformed moments of origin, BunkerMuz Gallery, Ternopil, Ukraine

2015
Anrandungen, Nad Krajinami, Hraničář, Ústí nad Labem, Tschechien und Galerie Neue Osten, Dresden sowie Landartfestival Králův mlýn (Tschechien)
6 aus 60. Junge Kunst aus Thüringen, Museum für Thüringer Volkskunde, Erfurt
Transformed moments of origin, Regional Museum of Fine Arts, Tscherniwzi, Ukraine und Centre of Contemporary Art, Iwano-Frankiwsk, Ukraine
Kaufmut: Käufer | Künstler, Sonderausstellung der artthuer-Kunstmesse Thüringen, Thüringenhalle, Erfurt
Shooting eastwards, Galerie Neue Osten, Dresden

2014
The Germans did not come, Museum of Contemporary Art, Breslau, Polen
Macht! Kunst!, VBKTh, Thüringer Landtag, Erfurt
Shadows of our forgotten ancestors, Rathaus, Iwano-Frankiwsk, Ukraine
Kaufmut: Käufer | Künstler, Jenaer Kunstverein, Jena
Transit, D1 & D2 Nagoya Zokei University, Nagoya, Japan
5. Bauhaus Essentials, Galerie marke.6, Weimar

2013
11. Survival Art Festival, Breslau, Polen 

 

FÖRDERUNGEN UND PREISE

2016
GRAFE-Kreativpreis für die Arbeit Im Cynwald

seit 2016
Stipendiatenförderung des Cusanuswerks

2015
Kreativfonds der Bauhaus-Universität Weimar für das Projekt Im Cynwald

2014
Kreativfonds der Bauhaus-Universität Weimar für das Projekt Was bleibt? Ein Versuch zur Gegenwart
Bauhaus-Essentials Preis für die Arbeit ohne Titel (Arbeitsplatz)

 

SAMMLUNGEN

Archiv der Moderne, Bauhaus-Universität Weimar
Sammlung Robert Funcke, Frankfurt a. M.
verschiedene Privatsammlungen